Unsere Stimmentwicklung beginnt kurz nach der Geburt mit unserem ersten Schrei. Die Stimme wächst und gedeiht mit uns. Mit ihr können wir sprechen, flüstern, schreien, weinen, singen und summen.

Die Lautbildung ist ein sehr komplexes Zusammenspiel von verschiedenen anatomischen Strukturen, Atmung, Körperhaltung und Konstitution. Eine gesunde Stimme ist belastbar, tragfähig und robust. Kurzfristige Anstrengungen wie lautes Singen, Rufen oder Sprechen stellen kein Problem dar. Sie ist klar, funktioniert sowohl laut als auch leise und verfügt über tiefe und dunkle, aber auch hohe und helle Klanganteile.

Die Stimme ist Ausdruck unserer Persönlichkeit und Spiegelbild unserer Seele.

Stimmprobleme und ihre Ursachen

Neben einem emotionalen Ungleichgewicht führen in erster Linie Erkrankungen der Atemwege zu Problemen mit der Stimme. Sie sind immer ein Symptom dafür, dass im Zusammenspiel von Atmung, Lautbildung, Resonanzraum und Steuerung etwas nicht „rund läuft“. Auch die Körperhaltung kann einen Einfluss auf die Atmung und damit auf die Stimme haben. Bei einer rein oberflächlichen, flachen Brustatmung gelangt zu wenig Luft in die Atemwege. Hochgezogene Schultern und die übermäßige Nutzung der Atemhilfsmuskulatur verursachen Verspannungen der Halsmuskulatur und sorgen für eine gepresste Stimme. Wenn die Stimme angegriffen ist, neigen viele Menschen dazu, zu flüstern. Diese stimmliche Schonhaltung bewirkt allerdings genau das Gegenteil und kann weitere Stimmprobleme nach sich ziehen:

  • brüchige oder knarrende Stimme
  • Sprechanstrengung
  • Verspannungen im Bereich des Kehlkopfes

Die Bandbreite der Auslöser für Stimmstörungen ist groß und zeigt, wie sensibel dieser Bereich auf innere und äußere Reize reagiert. 

In meinem Unterricht werde ich mit Ihnen gemeinsam versuchen, den möglichen Ursachen für Ihre Stimmprobleme auf den Grund zu gehen. Ausgerichtet daran entwickeln wir ein Konzept, wie wir den von Ihnen gewünschten Zustand am effektivsten erreichen können. Je nach Ursache werden wir an Ihrer Atemtechnik, Körperkoordination und/oder Phonetik arbeiten. Möglicherweise ist es hilfreich, mit verschiedenen Entspannungstechniken seelische oder körperliche Blockaden zu lösen.
Geduld, Kontinuität und regelmäßiges Üben bilden die Grundlage für eine erfolgreiche Stimmentwicklung.

Gesangsunterricht

Dieses Angebot richtet sich an alle, die mehr aus ihrer Stimme herausholen wollen. Dabei ist es von Vorteil, wenn Sie über Notenkenntnisse verfügen, aber nicht zwingend erforderlich. Ich unterrichte Anfänger, Fortgeschrittene und Profis jeden Alters in klassischem Gesang für alle Stimmlagen. Außerdem berate ich meine Schüler in allen Fragen, die ihre sängerische Laufbahn betreffen, wie z.B. Aufnahmeprüfung, Vorsingen, Konzertvorbereitung usw.

Unterrichtsinhalte

Alle nachgenannten Punkte sind in einfachen Schritten erlernbar und erlauben Ihnen, Ihre stimmlichen Möglichkeiten und Begabungen bestmöglich auszuschöpfen. Mein Ziel ist es, Sie als Sängerin und Sänger auf ihrem eigenen Weg zu bestärken und Ihnen die gesangstechnischen Mittel an die Hand zu geben, die Ihre individuelle Stimme in Natürlichkeit zum Klingen bringen.

Atemtechnik – Die richtige Atemtechnik erlaubt die Steuerung des Atemdrucks und schafft den Raum im Körper, in dem die Stimme Volumen und Klang entfalten kann.

Stimmansatz – Mit der Arbeit am Stimmansatz trainieren wir die Muskulatur des gesamten Atem- und Vokaltraktes und verfeinern unsere Wahrnehmung so, dass wir die Tonbildung gezielt zu steuern lernen.

Intonation – Den richtigen Ton zu treffen ist für das saubere (Zusammen-) Singen unabdingbar.

Schlanke Stimmführung – Dies bedeutet, bei gleichmäßig dosierten Atemfluss die Tongestaltung frei schwingend und druckfrei zu entwickeln.

Belcanto – Diese Gesangstechnik ermöglicht mithilfe der so genannten Atemstütze, dass jeder Ton in Position und im Resonanzraum des vorangegangenen Tones gesungen wird.

Interpretation und Analyse – Wir untersuchen Melodie, Rhythmus und Text eines Musikstückes im Kontext seiner Entstehungszeit und entwickeln eine gesanglich und stilistisch korrekte Interpretation.

Repertoire – Ich unterstütze Sie bei der Auswahl und Erarbeitung eines für Ihre Stimmlage und Leistungsstand geeigneten Repertoires.